Wettbewerbe

Weitere Wettbewerbserfolge meiner Klavierschülerinnen und -schüler (Auswahl)

01.10. 2004 Gabriela Fahnenstiel 1. Preis im Karel-Kunc-Duo-Wettbewerb der Stadt Bad Dürkheim (zusammen mit Philippe Amadé Polyak, Violine)

05.12.2004 Gabriela Fahnenstiel 2. Preis im Play-Mozart-Wettbewerb des Mannheimer Nationaltheaters (zusammen mit Philippe Amadé Polyak, Violine)

11./12.02.2006 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Aloisia Dauer 1. Preis mit 24 Punkten und Weiterleitung zum Landeswettbewerb im Fach Klavierbegleitung

Jonas Ebner zweimal 1. Preis mit 22 Punkten im Fach Klavierbegleitung

Gabriela Fahnenstiel 1. Preis mit 22 Punkten im Fach Klavierbegleitung

31.03.2006 Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Aalen:

Aloisia Dauer 3. Preis mit 20 Punkten im Fach Klavierbegleitung

29./30.04.2006 5. Internationaler Wettbewerb für Klavier zu sechs und acht Händen in Marktoberdorf:

„Ebner-Trio“: Jonas Ebner, Marlene Labude und (als Gast) Stefanie Berger 3. Preis

„Bielitz-Trio“: Conrad Bielitz, Silke Schmid und Marie Bossert 3. Preis

Febr. 2007 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Evelyn Weißheim 2. Preis mit 18 Punkten in der Wertung Duo Klavier und Blasinstrument zusammen mit Rebecca Müller, Horn

Jonas Ebner 1. Preis mit 21 Punkten und 2. Preis mit 20 Punkten im Fach Klavierbegleitung

Marlene Labude 1. Preis mit 21 Punkten im Fach Klavierbegleitung

Simone Böhler 1. Preis mit 21 Punkten im Fach Klavierbegleitung

07./08.02.2009 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Laura Vogelbacher 2. Preis mit 18 Punkten im Fach Klavierbegleitung

06.02.2010 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Jonas Ebner 1. Preis mit 23 Punkten und Weiterleitung zum Landeswettbewerb zusammen mit seiner Duopartnerin Charlotte Stitz, Klarinette (Klasse Klaus Siebold)

Cherin Wagner 2. Preis mit 19 Punkten zusammen mit Julia Albicker, Klarinette (Klasse Klaus Siebold)

Judith Kammerer 2. Preis mit 18 Punkten zusammen mit Franziska Groß, Querflöte (Klasse Gertrud Maibaum)

20.03.2010 Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Friedrichshafen:

Jonas Ebner 2. Preis mit 22 Punkten zusammen mit Charlotte Stitz, Klarinette

29.04. – 02.05.2010 7. Internationaler Wettbewerb für Klavier zu sechs und acht Händen in Marktoberdorf:

„Laufenburger Pianoquartett“: Simone Böhler, Laura Vogelbacher, Jonas Ebner und Johannes Böhler 3. Preis

12.02.2011 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Monika Feldmann 2. Preis mit 17 Punkten in der Wertung Klavier solo

11./12.02.2012 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Laura Vogelbacher 1. Preis mit 23 Punkten im Fach Klavierbegleitung (Altersgruppe VI)

30.01.2016 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Clara Kütemeier 1. Preis mit 21 Punkten zusammen mit Elias Borho, Horn (Klasse Julian Gibbons)

Rebecca Michelotti 2. Preis mit 18 Punkten zusammen mit Anna Schröder, Horn (Klasse Julian Gibbons)

Julian Bahner 2. Preis mit 18 Punkten zusammen mit Bastian Berlinghof, Horn (Klasse Julian Gibbons)

05.02.2017 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Julian Bahner 2. Preis mit 20 Punkten in der Wertung Klavier solo

Manuel Schmidt 1. Preis mit 21 Punkten in der Wertung Klavier solo

20.01.2018 Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Waldshut-Tiengen:

Clara Kütemeier 1. Preis mit 23 Punkten im Fach Klavierbegleitung – Spielpartner war Lorenz Eßberger, Posaune (Klasse Eva Rehm)